Schlagwort-Archive: Behinderung

Würde

Denke ich an mein bisheriges Leben zurück, so begegnet mir das Wort „Würde“ nur in Reden zu besonderen Anlässen. Das Wort „Würde“ ist auch nicht Teil meines aktiven Wortschatzes. Wie eine leere Hülle kommt mir die Würde häufig vor. „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ steht im ersten Artikel des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. In meiner persönlichen Erfahrung sieht es häufig so aus, dass die Würde mit Füßen getreten wird Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Die Würde

Hmm. Ich finde dieses Thema wirklich schwierig. Ähnlich wie das Thema Ehre. Ich weiß nicht, wie das Gefühl dazu ist oder wie es sich anfühlt. Ich weiß auch nicht, ob es dafür überhaupt ein Gefühl gibt oder ob es da nichts gibt. Im Grundgesetz wird ja gesagt, dass die Würde des Menschen unantastbar sei. Wie erklärt man die Würde? Keine Ahnung! Man könnte auch Wortspiele machen mit dem Wort „Würde“. Zum Beispiel: Ich würde gern wissen, wie sich die Würde erklären lässt! Es ist kompliziert.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Was ist Würde?

Ein Mensch, der großen Anstand besitzt hat Würde. Der nur Dinge tut, die er mit seinem Gewissen vereinbaren kann oder bei denen es ihm damit gut geht. Jemanden, der von Natur aus weltoffen und ehrlich durchs Leben geht, kann man als sehr würde-vollen Menschen sehen. So eine Einstellung sollte man zu würdigen wissen. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Würde

Würdest du dein Leben anders machen?
Was würdest du andersrum gestalten? Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche, Uncategorized

Warum spricht man über Depressionen nicht?

Der Mensch, der in Depressionen ist, spricht über Depressionen nicht.
Der Mensch, der nicht in Depression war, kennt sie nicht.
Der Mensch, der in Depressionen ist, spricht nicht. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Was ist eigentlich Würde?

Würde ist etwas, was man tut. Wenn man etwas Gemeines gemacht hat, sagt man manchmal: Das ist unter aller Würde. Dann macht man manchmal ein sehr trauriges Gesicht. Manchmal sagt man auch: Meine Würde ist unantastbar. Das bedeutet vielleicht, dass man Würde eigentlich nicht tasten kann, sondern nur fühlen. Das ist irgendwie komisch.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Was ist der Unterschied zwischen Behinderung und Krankheit?

Peter: Boah, ganz schwer. Ich kann versuchen das zu definieren. Eine Krankheit bricht im Körper aus, wie eine Kettenreaktion, unaufhaltbar, manchmal kommt dann dadurch die Behinderung zustande. So habe ich das bei mir erlebt.

Birgit: Die Behinderung kommt bei mir durch die Tetraspastik oder durch die Lähmung. Das war durch die Pockenschutzimpfung damals. Das hat der Arzt festgestellt. Wenn da die Beine verkrümmen, dann tun die weh. Dann kann man die auch nicht mehr heilbar machen. Das bleibt im Körper drin. Das bedeutet, dass die Behinderung nicht heilbar ist. Eine Krankheit ist einfach, dass man krank wird; dass man sich [vorübergehend] nicht gut fühlt. Das ist die andere Variation. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Selbstakzeptanz

Ich weiß wer ICH bin. Ich weiß was ICH will. Ich lebe MEIN Leben. Das bin ICH. Ich dulde keinen Widerspruch. Das andere ICH ist eine Konstruktion in DEINEM Kopf. Kein gutes Gefühl für mich. Ich ziehe mich zurück, von MIR, von DIR und dem Rest der Welt. Wenn ich endlich frei bin, erfüllt von Selbstakzeptanz, dann werde ich DEINE andere Sichtweise tolerieren können. Ich bin dann mit mir SELBST im Reinen, lebe und erlebe meine schlechten und guten Gefühle. Ich erkenne MICH, werde nicht mehr an Niederlagen zerbrechen. Ich werde dann MEINE Ziele erreichen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Meine Würde ist unantastbar

Würde ist wertvoll.
Würde ist Gold.
Würde ist Achtung. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche

Würde ist …

Wo soll ich anfangen? Würde hat für mich etwas mit Frieden zu tun. Im Krieg Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sterneköche